Aktuelle Termine / Vorschau

Aktuelles:

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hat der Bayerische Fußballverband den Spielbetrieb in Bayern zunächst bis zum 19.04.20 ausgesetzt. Aktuell ist vorgesehen, die Spiele zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.
Zudem werden wir als Verein auch der Empfehlung des BFV folgen und bis auf weiteres kein Training durchführen, die Schulsporthallen in Ottobrunn sind ohnehin gesperrt.
Wir werden euch natürlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Das Camp an Ostern: 06.April - 09. April 2020 fällt wegen der Corona Krise leider aus.

 

Ihr unsere Trainingsbekleidung von
Macron online bestellen.

Näheres dazu findet ihr unter der Rubrik “Kollektion”.

Ähnliches Foto



Erfolgreiche Vorbereitung der D-Junioren

07.03.2020: Nachdem im letzten Testspiel gegen den VfR Garching noch einige Umstellungsschwierigkeiten von der Halle auf das Kompaktfeld zu merken waren und daher das Spiel verdient an die U12 aus Garching ging, war heute die D4 des FC Deisenhofen zum nächsten Testspiel zu Gast. Anders als im Kreis München gibt es in der Zugspitzgruppe keine Jahrgangsligen innerhalb der D-Jugend, so dass alle Teams in U13-Gruppen antreten. Nach Einschätzung der beiden Trainer sollte das Leistungsniveau aber ungefähr passen, so dass ein ausgeglichenes Testspiel zu erwarten war.

Den besseren Start erwischten die Gäste aus Deisenhofen. Unsere Jungs waren noch gar nicht richtig im Spiel, als nach zwei Minuten ein Angriff der Deisenhofener nicht sauber geklärt werden konnte und wir durch einen Abstauber 0:1 hinten lagen. Das tat natürlich so früh weh und es dauerte einige Zeit, bis sich unser Team davon erholte und mehr Spielanteile und Torchancen erarbeitete. In der 25. Minute schoss Moritz N. aus spitzem Winkel von rechts scharf aufs Tor. Der Ball prallte vom Fuß des Torwarts in den Strafraum ab, Luis-Vincent schaltete am schnellsten und versenkte den Ball zum Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

C1-Mädchen holen nächsten Turniersieg in Kronwinkl

09.02.2020: Bei strahlendem Sonnenschein traten unsere C1-Juniorinnen heute die Reise zum Allianz Juniors Cup 2020 des TSV Kronwinkl in der Nähe von Landshut an. Nach dem letzten Turniersieg in Dießen waren die Erwartungen natürlich hoch. Da ein Team kurzfristig ausgefallen war, schrumpfte das Teilnehmerinnenfeld auf vier Mannschaften. Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden mit einer Spieldauer von 13 Minuten. Hinzu kam, dass das Turnier in einer ungewohnten Doppelturnhalle mit Seitenaus ausgetragen wurde.

Gleich in unserem ersten Spiel erwarteten uns die Hausherrinnen vom TSV Kronwinkl. Das Spiel hatte noch nicht richtig angefangen und schon zeigten unsere Mädels, dass sie hellwach waren. Valentina setzte sich in der ersten Spielminute gut durch und traf zum frühen 1:0. Die durchaus ebenbürtigen Kronwinklerinnen versuchten den Rückstand wieder aufzuholen, verzweifelten aber ein ums andere Mal an unseren guten Verteidigerinnen oder der starken Annie im Tor. Wir kamen zwar auch noch einige Male gut vors gegnerische Tor, verpassten es aber, die Führung auszubauen. Und so wurde es zu einer wahren Zitterpartie. Sogar die Torhüterin aus Kronwinkel schaltete sich immer wieder ins Offensivspiel ein. Kurz vor Ende stockte allen ZuschauerInnen der Atem, als Hanna in der allerletzten Sekunden mit vollem Einsatz einen Ball von der Linie kratzte. Und so brachten wir die kanppe Führung über die Zeit und starteten mit 3 Punkte in das Turnier.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Aktuelle Spielergebnisse

Laden...